Verkaufsstand Weihnachtsmarkt Erzgebirge

Die Welt der 
alten Spielsachen

Spielzeug- und Puppenmärkte
im 
Brauhaus am Ring
Kirchhellener Ring 80
D-46244 Kirchhellen

Hinweise für Aussteller
An den Märkten können private und gewerbliche Anbieter teilnehmen. Angeboten werden dürfen nur antiquarische Spielzeuge aus der Zeit von ca. 1850-1970, insbesondere Puppen, Puppenstuben und Zubehör, Eisenbahnen und Zubehör, Blechspielzeug aller Art, Dampfspielzeug, Bären, Stofftiere, Holz- und Papierspielwaren, Aufstellfiguren, Spiele, Kinderbücher, Sammlerliteratur, Ersatzteile usw., auch alter Weihnachtsschmuck aller Art. Der Verkauf von Neuwaren und Reproduktionen ist nicht gestattet.
Den Ausstellern stehen mehrere Möglichkeiten für die Präsentation ihres Angebotes zur Verfügung:

 
- Wandplätze mit Stromanschluß: Nur große Tische; Länge 2 m, Breite 1 m
- Innenbereich ohne Stromanschluß:  Tische 1,20 m x 0,60 m und Tische 1,20 m x 0,80 m
- Nach vorheriger Absprache sind auch individuell gestaltbare Stände möglich, kombiniert aus kleinen und großen Tischen und/oder mit eigenen Tischen. Es sind auch Möglichkeiten für den Aufbau von Eisenbahnanlagen, die Präsentation besonderer Schaustücke usw. gegeben.

Der Aufbau erfolgt ab 9.00 Uhr. Früheres Erscheinen ist nicht erforderlich, da der Saal vorher wegen Aufbauarbeiten nicht geöffnet wird. Die Anlieferung kann mit dem Fahrzeug  in einer Lieferzone direkt vor dem Ausstellungssaal erfolgen. In unmittelbarer Nähe sind reichlich kostenfreie Parkplätze vorhanden. 
Ab 9 Uhr steht das gastronomische Angebot des Hauses zur Verfügung. Aussteller erhalten während und nach der Veranstaltung im Restaurant Rabatt.

Tischdecken werden nicht mehr gestellt, bringen Sie bitte eigene Tischdecken mit, für den Markt im November/Dezember evtl. auch etwas weihnachtliche Dekoration. Der Markt soll den Besuchern nicht nur attraktive Angebote bieten, sondern auch optisch ansprechend gestaltet werden.


Interessenten können telefonisch (02045-959000) oder per E-mail die vollständigen Teilnahmebedingungen und Anmeldeformulare anfordern. Bitte machen Sie kurze Angaben über das voraussichtliche Angebot und geben Sie Ihre vollständige Anschrift an.
Anmeldungen sollten möglichst früh, spätestens aber 5 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erfolgen.
Startseite       Impressum